Rinser

Rinser
 
Die 2-Kanalausführung bietet die Möglichkeit mit zwei Medien getrennt zu reinigen z.B. Desinfektionsmittel + Sterilwasser.
 
Die Behälter werden mittels Transferstern an die Greiferköpfe übergeben. Diese gleiten auf einer wassergeschmierten, fixierten Führung und bringen die Behälter über die Spritzköpfe. Anfang und Ende der Spritz- und Abtropfzonen sind mechanisch durch Kurven gesteuert. Nach der letzten Abtropfzone werden die Behälter gedreht und mittels Transfer-Klemmstern der nächsten Systemeinheit übergeben. Die Hochdruck-Spritzdüsen sind mit zwei Drallkörpern ausgestattet, die zu einer intensiven, rotierenden Medienverteilung führen und auch »Blindecken« erreichen. Rücklaufendes Medium wird außen an der Spritzdüse vorbei geführt, separat gesammelt und dem Abfluss zugeführt.
 
Die Auffangrinne der Desi-Abspritzzone ist gekapselt und mit Luft-Absaugung ausgerüstet.